Durgol-79

Strahlend sauber: So entkalken Sie Ihren Duschkopf wie ein Profi!

Er ist ein alltäglicher Held unseres Haushalts, wird aber oft übersehen: der Duschkopf. Obwohl so unscheinbar, spielt dieser kleine Gegenstand eine zentrale Rolle für unser tägliches Wohlbefinden. Denn ein sauberer, kalkfreier Duschkopf kann den Unterschied zwischen einem unerfreulichen Erlebnis unter einem tröpfelnden Rinnsal und einem erfrischenden Start in den Tag ausmachen. 

Entsprechend wichtig ist das Thema Duschkopf entkalken. Kalkablagerungen können nicht nur den Duschkopf verstopfen, sondern sind zusätzlich auch ein Nährboden für unerwünschte Bakterien. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Duschkopf effektiv und schonend entkalken.

Entkalkter Duschkopf – Vorher & Nachher-Vergle...Entkalkter Duschkopf – Vorher & Nachher-Vergle...
Entkalkter Duschkopf – Vorher & Nachher-Vergleich

Den Duschkopf schnell und gründlich entkalken mit durgol

Für eine besonders gründliche Entkalkung des Duschkopfes braucht es einen Entkalker wie der durgol express, welcher speziell für Haushaltsgegenstände entwickelt wurde. Er ist hochwirksam und zugleich schonend zu Materialien. Eine kleine Menge genügt für eine gründliche Entkalkung.

So geht`s: Schritt für Schritt zu einem sauberen Duschkopf

Video Preview

Das Entkalken des Duschkopfs ist denkbar einfach: 

Schritt 1: Demontieren Sie den Duschkopf.

Schritt 2: Legen Sie den Duschkopf zum Entkalken in ein Gefäss und geben ca. 150 ml durgol express hinzu. Füllen Sie es dann mit Wasser auf, bis der Duschkopf vollständig bedeckt ist. Anschließend max. 30 Minuten einwirken lassen. Die Lösung schäumt nicht mehr, aber es ist noch Kalk zu sehen? Geben Sie nochmals durgol hinzu und warten, bis sich der Kalk vollständig gelöst hat. 

Schritt 3: Gründlich mit kaltem Wascher abspülen und den Duschkopf wieder montieren – anschließend ist Ihr Duschkopf bereit für das nächste erfrischende Duscherlebnis.

Mythos Hausmittel: Warum Sie auf professionelle Entkalker umsteigen sollten

Hausmittel wie Essig, Zitronensäure oder Backpulver sind für viele eine erste Wahl, wenn es darum geht, den Duschkopf oder andere Haushaltsgegenstände zu entkalken. Sie sind zwar preiswert und leicht verfügbar, haben allerdings auch einige Nachteile.

Hausmittel

Schwache Kalklösekraft

Hausmittel wirken langsamer und weniger gründlich als spezialisierte Entkalker. Ihre Säurekonzentration ist in der Regel niedriger, was bedeutet, dass sie länger einwirken müssen, um den Kalk vollständig zu entfernen. Besonders bei hartnäckigem Kalk kann das Reinigungsergebnis unbefriedigend sein. 

Geringe Ergiebigkeit

Obwohl Hausmittel als umweltfreundlich gelten, müssen davon oft sehr grosse Mengen verwendet werden. Um eine Kalkmenge von rund 40 Gramm zu lösen, benötigen Sie nur einen halben Liter durgol Schnell-Entkalker und ca. 1 Stunde Zeit. Wenn Sie die gleiche Menge mit Hausmitteln wie Tafel-Essig lösen möchten, brauchen Sie 8 Liter Essig und rund 24 Stunden Zeit. Die starke Kalklösekraft von durgol ermöglicht eine besonders sparsame und umweltschonende Dosierung.

Potenzielle Schäden

Ein weiteres Problem ist, dass Hausmittel Oberflächen beschädigen können. Vor allem Essig greift empfindliche Materialien und Lackierungen an oder lässt Dichtungen verspröden. Diese Art von Schäden können besonders bei hochwertigen oder speziell beschichteten Armaturen und Duschköpfen vorkommen. Der beissende Geruch von Essig im Badezimmer ist zudem unangenehm.

durgol versus Hausmittel im direkten Vergleich

Video Preview

Weitere Tipps für einen kalkfreien Duschkopf

Erfahren Sie weitere Tipps vom Kalk-Experten für einen langlebigen Duschkopf und unbeschwerte Duscherlebnisse. 

 

Vorsicht bei hartem Wasser

Wenn Sie hartes beziehungsweise stark kalkhaltiges Wasser in Ihrem Haushalt haben, sollten Sie regelmässig Oberflächen, Gegenstände und Geräte entkalken. Kalk entsteht überall dort wo Wasser verdunstet oder erhitzt wird. Bei einer täglich (mehrmals) benutzten Dusche kann sich bei hartem Wasser besonders viel Kalk im Duschkopf ansammeln. Daher sollten Sie eine Routine für das Entkalken Ihres Duschkopfs einführen.

Effizient und sparsam entkalken

Nachdem Sie den Schnell-Entkalker durgol express oder durgol ecovite für den Duschkopf verwendet haben, können Sie mit der Restlösung gleich noch den Wasserkocher oder das Spülbecken entkalken. Die Restlösung enthält meist noch eine gewisse Kalklöse-Kraft, welche Sie für weitere Geräte oder Flächen nutzen können.

Überprüfen Sie die Dichtungen

Undichte Stellen können zu Wasserlecks führen. Überprüfen Sie die Dichtungen regelmäßig und tauschen Sie sie aus, wenn sie verschlissen oder beschädigt sind. Das verhindert Wasserverlust und mögliche Wasserschäden im Badezimmer.

Weitere Entkalker & Reiniger für den Haushalt

durgol Bad-Reiniger
durgol Bad-Reiniger
  • Duschkabinen
  • Waschbecken / Lavabo
durgol forte
durgol forte
  • Toiletten / WC-Schüsseln
  • Pissoirs
  • Blumentöpfe / Tontöpfe
  • Gartenwege / Terassen
durgol swiss steamer
durgol swiss steamer
  • Steamer / Dampfgarer
durgol Waschmaschinen Reiniger & Entkalker
durgol Waschmaschinen Reiniger & Entkalker
  • Waschmaschinen
durgol swiss espresso
durgol swiss espresso
  • Kaffeevollautomaten
  • Kapselmaschinen
  • Padmaschinen
  • Espressomaschinen
durgol Reinigungs-Tabletten
durgol Reinigungs-Tabletten
  • Kaffeevollautomaten
  • Kapselmaschinen
  • Padmaschinen
  • Espressomaschinen
  • Filter-Kaffeemaschinen
durgol Milchsystem-Reiniger
durgol Milchsystem-Reiniger
  • Milchsysteme
  • Milchaufschäumer
durgol swiss vapura
durgol swiss vapura
  • Dampfbügelstationen
  • Dampfreiniger
durgol ecovite
durgol ecovite
  • Wasserkocher
  • Filter-Kaffeemaschinen
  • Kochtöpfe & Gefässe
  • Duschbrausen
  • Wasserhahnsiebe
durgol Küchen-Reiniger
durgol Küchen-Reiniger
  • Kochfelder / Glaskeramik
  • Spülbecken
  • Dampfabzüge
 
Hochwirksam
Materialschonend
Vielseitig
Einfach anwendbar
Das Schweizer Original gegen Kalk